01
Mai

Stefan T.

Ein kleiner aber feiner Platz direkt an der Brandenburger Fahrradroute mit „eigenem“ Strand und exklusiven Sonnenuntergang. Die Zeltplätze sind eben, es gibt ausreichend Sitzgelegenheiten, Trinkwasser und Strom am Zelt. WLan reicht knapp bis zum Zeltplatz. Die Sanitäranlagen sind einfach aber sehr sauber. An der Rezeption bekommt man warme und kalte Getränke sowie ein paar Snacks. Brötchen können bestellt werden. Der Besitzer ist sehr hilfsbereit und freundlich. Von mir eine klare Empfehlung! Auf diesem Platz würde ich als Radfahrer auch mal zwei Tage Pause genießen.

Dutch NL English EN French FR German DE Polish PL