Kabinett verlängert 3. Verordnung zur Corona-Umgangsverordnung

Das Brandenburger Kabinett hat heute (06.10.2021) die Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung angepasst (u. a. Schwellenwert von 20 auf 35). Sie gilt bis einschließlich 09.11.2021. Mit der neuen Corona-Verordnung wird die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz neuer Leitindikator zur Beurteilung der pandemischen Lage. Außerdem wird in Brandenburg die 2G-Regel als Option für bestimmte Bereiche wie zum Beispiel Innengastronomie, Veranstaltungen und Beherbergung eingeführt. Die wichtigsten neuen Regelungen in…

Weiter lesen

Letzte Chance im Herbst zum Urlauben!

Bevor es für den Campingplatz in den Winterschlaf geht, besteht für jeden Camper noch die Möglichkeit im Peitzer Land zu urlauben! Wir haben noch ausreichend freie Urlaubsplätze für Wohnwagen, Wohnmobil, Dachzelt, Kleinbus oder Zelt. Gern über unser Reservierungsformular Kontakt mit uns aufnehmen und dann gehts zum Urlauben an den Großsee. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiter lesen

Cleanup-Day am Großsee

Der Campingplatz hat in Zusammenarbeit mit Vertretern von prowin aus Tauer und zahlreichen Helfern heute am Großsee aufgeräumt. Es kamen Unmengen an Müllsäcken zusammen. Das Schwerste war ein Amboss, das Größte: Linoleum mit Dachpappe sowie ein Surfbrett und das Meiste: Zigarettenkippen. Wir danken allen Teilnehmern und freuen uns, dass unser Wald rund um den Großsee wieder ein Stück sauberer geworden…

Weiter lesen

Kabinett beschließt 3. Verordnung zur Corona-Umgangsverordnung

Das Brandenburger Kabinett hat heute (14.09.2021) die Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Sie tritt am Donnerstag (16. September 2021) in Kraft und gilt bis einschließlich 13. Oktober 2021. Mit der neuen Corona-Verordnung wird die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz neuer Leitindikator zur Beurteilung der pandemischen Lage. Außerdem wird in Brandenburg die 2G-Regel als Option für bestimmte Bereiche wie zum Beispiel Innengastronomie, Veranstaltungen und Beherbergung eingeführt. Die…

Weiter lesen

Kabinett beschließt aktualisierte Corona-Umgangsverordnung – nur geringfügige Änderungen

Das Brandenburger Kabinett hat heute (24.08.2021) mit nur wenigen Änderungen die Corona-Umgangsverordnung aktualisiert sowie deren Verlängerung um vier Wochen festgelegt. Sie tritt am 28. August 2021 in Kraft und gilt zunächst bis einschließlich 24. September 2021. Die Änderungen betreffen insbesondere Regelungen zur Testpflicht: Die 3G-Regel setzt in Brandenburg weiterhin grundsätzlich bei einer durchgehenden Sieben-Tage-Inzidenz von über 20 ein. Das bedeutet:…

Weiter lesen

Brandenburger Kabinett beschließt Zweite Umgangsverordnung

Das Brandenburger Kabinett hat heute die Zweite SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Damit werden die aktuell bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen in Brandenburg im Grundsatz fortgeführt. Grundsätzlich gelten weiterhin die Hygieneregeln und -empfehlungen des Robert Koch-Instituts, wie zum Beispiel die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen. Sofern dies nicht möglich ist, soll in Innenräumen weiter eine medizinische Maske getragen werden. (…) Für die Bewirtung in…

Weiter lesen