Kabinett beschließt 3. Verordnung zur Corona-Umgangsverordnung

Das Brandenburger Kabinett hat heute (14.09.2021) die Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Sie tritt am Donnerstag (16. September 2021) in Kraft und gilt bis einschließlich 13. Oktober 2021. Mit der neuen Corona-Verordnung wird die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz neuer Leitindikator zur Beurteilung der pandemischen Lage. Außerdem wird in Brandenburg die 2G-Regel als Option für bestimmte Bereiche wie zum Beispiel Innengastronomie, Veranstaltungen und Beherbergung eingeführt. Die…

Weiter lesen

Kabinett beschließt aktualisierte Corona-Umgangsverordnung – nur geringfügige Änderungen

Das Brandenburger Kabinett hat heute (24.08.2021) mit nur wenigen Änderungen die Corona-Umgangsverordnung aktualisiert sowie deren Verlängerung um vier Wochen festgelegt. Sie tritt am 28. August 2021 in Kraft und gilt zunächst bis einschließlich 24. September 2021. Die Änderungen betreffen insbesondere Regelungen zur Testpflicht: Die 3G-Regel setzt in Brandenburg weiterhin grundsätzlich bei einer durchgehenden Sieben-Tage-Inzidenz von über 20 ein. Das bedeutet:…

Weiter lesen

Brandenburger Kabinett beschließt Zweite Umgangsverordnung

Das Brandenburger Kabinett hat heute die Zweite SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Damit werden die aktuell bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen in Brandenburg im Grundsatz fortgeführt. Grundsätzlich gelten weiterhin die Hygieneregeln und -empfehlungen des Robert Koch-Instituts, wie zum Beispiel die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen. Sofern dies nicht möglich ist, soll in Innenräumen weiter eine medizinische Maske getragen werden. (…) Für die Bewirtung in…

Weiter lesen

Verlängerung der Brandenburger Umgangsverordnung

Das brandenburger Kabinett beschließt Verlängerung der Corona-Regeln: Geltende Schutzmaßnahmen bleiben weiter erforderlich. Delta-Variante und nachlassendes Impftempo mahnen zur Vorsicht – so die Pressemitteilung vom 09.07.2021. Zwar hat sich das Infektionsgeschehen im Land Brandenburg mittlerweile nachhaltig entschärft. Nichtsdestotrotz kann eine vollständige Aufhebung aller ergriffenen Schutzmaßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt nicht erfolgen. Sie sind nach wie vor erforderlich, da das Infektionsgeschehen weitergeht und…

Weiter lesen

7. Wassersporttag am Großsee am 17.07.2021

Der Gubener "Marketing und Tourismus e.V.", der Wassersportanbieter "Expeditours", unsere Gastronomen im BeachFood-Areal und der Campingplatz laden zum Wassersporttag am Großsee ein. Am Samstag, 17.07.2021 kann neben dem Badevergnügen der See auch von einer ganz anderen Seite kennengelernt werden. In der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr stehen für den Wassersport verschiedene Geräte wie Tretkajaks, Tretboot oder Stand-Up-Paddling zur Auswahl.…

Weiter lesen

Kabinett beschließt Umgangsverordnung

Am 15.6.2021 hat das brandenburger Kabinett angesichts deutlich sinkender Infektionszahlen heute die neue „Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg" beschlossen. Damit ist vieles wieder erlaubt. Die Umgangsverordnung tritt am Mittwoch, 16. Juni 2021 in Kraft und löst damit die bisherige Eindämmungsverordnung ab. Sie gilt zunächst bis zum 13. Juli 2021. Die wichtigste Änderung: Keine Testpflicht…

Weiter lesen

Dutch NL English EN French FR German DE Polish PL